Ausbildung

Warum der Trainer der wichtigste Treiber einer erfolgreichen Padel-Anlage ist!

Ein Gastbeitrag von Yannik Mann, Head Coach der walls ACADEMY:

Yannik Mann ist Deutschlands einziger hauptberuflicher Padel-Trainer und Head Coach der walls ACADEMY. Er ist seit über 10 Jahren leidenschaftlicher Padel-Spieler und hat sein Wissen bei Trainerausbildungen in weltweit renommierten Padel-Akademien, darunter auch die Adidas Padel Academy und die Hello Padel Academy, aufgebaut. Er zählt zu den wichtigsten Meinungsbildnern, wenn es um Padel-Training in Deutschland geht.

Ich habe acht Jahre auf Mallorca gelebt und dort Padel kennen und lieben gelernt. Ich konnte hautnah das Wachstum von Padel in Spanien miterleben und vertrete aufgrund meiner Erfahrungen folgende These:

Die Aktivierung sowie die Weiterentwicklung jeder Padel-Anlage und die damit verbundene Kundenbindung vor Ort steht und fällt mit einem guten Padel-Trainer.

Hier sind zwei Aspekte ausschlaggebend:

An erster Stelle steht natürlich die reine sportliche Padel-Kompetenz des Trainers. Er sollte sich mit Taktik, Technik, Hintergründen, Regeln, Material und natürlich Trainingsmethoden bezüglich Padel auskennen. Umso mehr Wissen er besitzt und vermitteln kann, umso schneller werden die Spieler spielfähig und ein vollwertiger Teil der spielenden Padel-Community. Er überträgt seine Euphorie auf Neulinge und macht sie zu Padel-Botschaftern, die anfangen ihre Freunde und Bekannte bei der nächsten Gelegenheit auf den Padel Court zu holen.

Insbesondere die fachspezifische Ausbildung des Padel-Trainers sorgt dafür, dass Anfänger durch ein adäquates Training an den Sport gebunden werden, da sie infolgedessen schnell Erfolgserlebnisse für sich feststellen werden; egal ob sportaffiner Multisportler oder sportfremder Einsteiger.

An weiterer Stelle ist hier seine Organisations- und Management-Kompetenz zu nennen. Diese spielt im Padel eine tragende Rolle, welche beim Trainer vorhanden sein bzw. ausgebildet werden muss. Den Padel-Trainer unterscheidet nämlich von anderen Trainern, dass er aufgrund des Nischendaseins von Padel auch dafür verantwortlich ist, wie der Sport abseits des Trainings auf der Anlage stattfindet und wahrgenommen wird.

Er ist Ansprechpartner für alle – Anfänger, Fortgeschrittene, Eltern, Kinder, Mitarbeiter etc. Alle kommen zu ihm und fragen ihn nach Themen die nicht nur das Regelwerk oder die Taktik betreffen: „Welchen Schläger soll ich am besten spielen? Welche Trainingsgruppe ist für mich geeignet? Bei welchem Turnier kann ich mitspielen? Wann findet die nächste Padel-Reise statt?“. Zusätzlich sorgt er neben den Trainingsangeboten für Spiel- und Wettkampfmöglichkeiten, um den Spielern weiteren Input zu geben. Er fungiert somit als Organisator und Antreiber auf sowie neben dem Court und wird so zum atmosphärischen Leuchtturm für jedermann und bestimmt die Grundstimmung auf der Anlage.   

Jede Anlage sollte daher DIE eine Person haben, welche für Padel brennt und diese spezielle Atmosphäre auf der Padel-Anlage herstellt. In den meisten Fällen ist dies der Trainer. Er ist nicht irgendein Trainer, der kommt, sein Training durchzieht und direkt wieder geht. Die Courts sind sein zweites Zuhause und er ist einfach das Gesicht der Anlage.

Fazit:

„Ohne diesen einen speziellen Trainer kannst du den Laden direkt wieder dicht machen“ – so könnte die Zusammenfassung lauten. Der Padel-Trainer ist schlussendlich der wichtigste Treiber auf der Padel-Anlage.

Suche dir einen leidenschaftlichen Sportler, der sich für Padel interessiert oder im besten Falle schon aktiver Padel-Spieler ist. Lass ihn von uns zum Padel-Trainer ausbilden, damit er dein Mr. Padel bzw. deine Mrs. Padel auf deiner Anlage wird. In unserer Academy bieten wir hierzu verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten an. 

Bleib sportlich und gesund,

Dein Yannik

Falls du Fragen zu Trainings, Workshops, Camps oder Ausbildungen hast, kannst du Yannik unter yannik@walls.de erreichen.

Gefällt dir was du liest? Dann teile diesen Beitrag!

Alle Kategorien anzeigen

Gefällt dir was du liest? Dann teile diesen Beitrag!